20190703_154241

Dieser Garten wurde aus dem Dornröschenschlaf geweckt.
Wo früher ein trister Garten war, der mehr als Abstellplatz diente, entstand ein richtiger Garten zum Wohnen und Wohlfühlen.
Kein Stein blieb auf dem anderen, nur der schöne Zirm wurde erhalten.

 

Schritt für Schritt zum Gartenhit:

  • Sämtliche Leitungen mussten neu verlegt werden
  • ein Platz zur Holzverarbeitung wurde gepflastert,
  • Hochbeete für Gemüse und Kräuter
  • Neuer Weg und eine großzügige Terrasse
  • Eine Terrasse aus Zirmholz unterm Zirm
  • Neuer Zaun
  • Der Brunnen fand seinen Platz
  • Verschiedene Pflanzbeete
  • Als Eingang einen Rosenbogen

Nichts gelogen …